Februar/März 2008

antje krispin: landschaft hinter glas
fotografische arbeiten

ausstellungsdauer: 15.2. – 17.3.2008
vernissage: 15.2 2008, 19 h
öffnungszeiten: freitags 19- 20.30h, sonntags 14-16h
einsteigen, am fenster platz nehmen und sich von der aussicht berieseln lassen. die künstlerin antje krispin hat mit ihrer kamera während der letzten fünf jahre die vorbei rauschenden landschaften eingefroren. entstanden sind farbenprächtige impressionistische bilder, mit dem spannungsfeld zwischen schärfe und unschärfe, stillstand und geschwindigkeit.

Dieser Beitrag wurde unter fotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.