Februar/März 2009


andré menke:  ort-struktur-maßstab
malerei, zeichnung + druckgrafik
einführung: michael wagner

ausstellungsdauer: 20.02.2009 – 16.03.2009
vernissage: 20.02.2009, 19 h
öffnungszeiten: freitags 19- 20.30h, sonntags 14-16h
im mittelpunkt von menkes arbeiten steht das thema raum und seine grenzbereiche in verschiedenen maßstabsgrößen.
in verschiedenen werkgruppen setzt sich andré menke mit elementen und strukturen auseinander, die nicht nur von der natur geliefert werden, sondern auch aus der kulturlandschaft stammen.

vorort gefertigte skizzen und detailstudien liefern die grundlage für die weitere auseinandersetzung in malerei und druckgrafik im atelier.

Dieser Beitrag wurde unter druckgrafik, malerei, zeichnungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s