Januar/ Februar 2011

wolfgang kowar: erkundungen
ausstellungsdauer: 21. januar – 13. februar 2011
vernissage : 21. januar, 19.00h-20.30 h
öffnungszeiten: freitags 19-20.30h, sonntags 14-16h

betrachten, teilen, sägen, teilen, zerreißen, glätten, hämmern,
streicheln, kleben, befestigen, drehen, schleifen, kratzen,
befeuchten, reißen, rubbeln, schürfen, stechen, hacken, wenden,
tasten, schneiden, fräsen, schlagen, aufrauen, kleben, pressen,
hobeln, bürsten, raspeln, säubern, einlassen, lackieren, sättigen,
schaben, ritzen, schmirgeln, stechen

wolfgang kowar widmet sich einem material, das seine aufgabe
schon erfüllt hat. geklebte, geschichtete plakate geben farben
und strukturen frei, die weit entfernt sind von werbung und commerz.

 

 

Über franzbetz

german artist of sculptures and editions
Dieser Beitrag wurde unter objekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.