April/ Mai 2011

 

 volodymyr chursin: depot
malerei

ausstellungsdauer: 15.04.2011 – 15.05.2011
vernissage: 15.4.2011, 19-20:30h

öffnungszeiten: freitags: 19.00 – 20.30 uhr, sonntags: 14.00 – 16.00 uhr
und nach vereinbarung

depot ist ein riesiges lager, in dem eine unglaubliche menge an informationen,
ereignissen und objekten aufbewahrt sind.
Es scheint, dass es nutzloser chaotischer kram ist, der denken stört und existenz begrenzt.
Hier bildet sich ein dialog zwischen dasein und vergehen.
Auf den bildern werden in der realität existierende objekte mit ihrer abstrakten wahrnehmung kombiniert.
Damit schaffen sie einen eigenen raum.

  


Dieser Beitrag wurde unter malerei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.