november/dezember 2013

Wind Flows IV
Nachlese:

bernhard kock: wind flows
malerei

ausstellungsdauer: 15.11. – 15.12.13
vernissage: 15.11.2013, 19 h
öffnungszeiten:
freitags 19:00 – 20:30 h
sonntags 14:00 – 16:00 h

das raster als präzises, rationales und funktionales system bestimmt wie keine andere struktur die kunst im 20. und 21. jahrhundert. maler, designer und architekten schätzen die konstruktion geometrischer gestaltung wegen der formalen strenge als ordnungs- aber auch als wiederholungsprinzip. ein raster bietet struktur, rahmen, gerüst und methode, es ordnet, gruppiert, leitet und ist beliebig erweiterbar.

bernhard kock präsentiert seine „wind flows“ – arbeiten, die zwischen 2011 und 2012 in der serie „rasterbilder“ entstanden sind.

Dieser Beitrag wurde unter malerei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.