j3fm-preis

Seit 2013 verleiht j3fm jährlich den „Kunstpreis der Vorstands-Jury“.
Der Preis wird vergeben an eine/n Künstler/in ehemaliger j3fm-Ausstellungen.
Mit dem Preis sollen die generelle künstlerische Position und die konkrete
frühere Ausstellung als „besonders eigenständig, herausragend und vielversprechend“
gewürdigt werden.
Es handelt sich um einen undotierten Preis, der mit einer 4-wöchigen
Einzelausstellung während des hannoverschen „Zinnober-Kunstlaufs“
verbunden ist. Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen des
Zinnober-Wochenendes statt.
Formelle Voraussetzung ist, dass die frühere j3fm-Ausstellung der
Kandidat/innen mehr als zwei Ausstellungsjahre zurück liegt. Die
Kandidat/innen dürfen außerdem nicht der Jury oder dem Vorstand
angehören.
Preisträger/innen:

2015 – Ingo Lehnhof (j3fm Ausstellung 2009)
Preisverleihung 5.9.2015

8-2015

2014 – Anna Eisermann (j3fm Ausstellung 2010)
Preisverleihung 6.9.2014

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
2013 –Norbert Rob Schittek (j3fm Ausstellung 2008)
Preisverleihung 7.9.2013
I-P9077312-1